Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Titelbild Bürgerservice
28.01.2019

Wer will mit? Jugendliche planen neues Freizeitprojekt

Ziel: neue Freizeit-Attraktion im BiggeLand

Skaterpark, Open- Air- Kino, Kartbahn, Freizeit- App oder Festivals – was wünschen sich die Jugendlichen in ihrer Freizeit in der Region? Das können sie in einem Workshop selbst entscheiden. Die beste Projektidee soll umgesetzt werden.

Ein neues Freizeit-Highlight FÜR Jugendliche – VON Jugendlichen: Die Mitglieder des Jugendbeirats der LEADER- Region BiggeLand (Attendorn, Drolshagen, Olpe und Wenden) laden junge Menschen zwischen 13 und 21 Jahren zu einem zweitägigen Workshop unter dem Motto „Plan dein Ding – gestalte deine Freizeit neu!“ ein. Unter professioneller Leitung erarbeiten sie ihre eigenen Ideen dazu, welche Freizeit- Attraktion im BiggeLand entstehen soll. Die beste Idee soll später in der Region umgesetzt werden. Auch daran dürfen sich alle Interessierten weiter beteiligen.

Der Workshop findet vom 23. – 24. März 2019 voraussichtlich im Naturerlebnispark Panarbora in Waldbröl statt. Die Teilnahme ist kostenlos, denn die Kosten für Transport, Unterkunft und Vollverpflegung werden von den vier LEADER- Kommunen Attendorn, Drolshagen, Olpe und Wenden übernommen.

Weitere Infos sowie das Anmeldeformular gibt es unter https://leader-biggeland.de/plan-dein-ding/.