Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Titelbild Bürgerservice
16.09.2022

Start frei für das Ernte- und Tierschaufest am kommenden Wochenende

Volksfest und Tierschau auf dem Festplatz Lohmühle. Tierschau erstmals mit „Kuhlerbü“

Nach 2-jähriger Coronapause findet am kommenden Wochenende 17. und 18. September erstmals wieder das Ernte-und Tierschaufest, das größte Volksfest im Dräulzer Land statt. Abgerundet wird das Festwochenende am kommenden Dienstag, den 20.09.2022, mit dem traditionellen Landfrauen-Kaffee in der Vierjahreszeitenhalle.

Am Samstag steht nach dem Viehauftrieb ab 9.00 Uhr die Tierschau im Blickpunkt, gegen 9.30 Uhr haben die Preisrichter das Sagen. Ab 12.00 Uhr heißt es Siegerehrung. Gegen 13.00 Uhr sind das Richten des Erntekranzes, Ansprachen und Festessen angesagt. Der Samstag wird ab 20.00 Uhr mit der großen Erntefestparty und DJ Uli abgeschlossen. Am Sonntag um 9.30 Uhr findet das Festhochamt in der Vierjahreszeitenhalle statt. Anschließend sind alle herzlich zum Frühschoppen eingeladen. Währenddessen findet die Vergabe der Ehrenpreise und der Prämierung der Erntewagen statt. Das Programm in der Halle wird an beiden Tagen musikalisch umrahmt vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Drolshagen unter der Leitung von Jan Schröter.

Zahlreiche Schausteller und Händler werden auf dem erweiterten Festplatz für beide Tage ihr Quartier aufschlagen. Neben dem schon obligatorischen Autoscooter wird es in diesem Jahr zusätzliche Fahrgeschäfte wie z.B. ein historisches Kettenkarussell geben.

Erstmalig gibt es auf der Tierschau ein besonderes Angebot für Kinder. Die Kinder-Mitmachaktion

„Kuhlerbü“ startet mit der Tierschau um 9.00 Uhr. Kinder können sich hier beispielsweise beim Kühe melken versuchen oder beim Scheren von Schaf Lasse. Die beliebte Aktion „Kind und Kälbchen“ findet ebenfalls wieder im Rahmen der Tierschau statt.

Das Festwochenende schließt am kommen Dienstag mit dem traditionellen Landfrauen-Kaffee.

Hierzu sind alle Frauen aus Nah und Fern herzlich eingeladen. Der Einlass ist ab 13.30 Uhr und das

Programm beginnt um 15.30 Uhr. Es erwartet die Besucher neben Kaffee und Kuchen (bitte Kaffeetasse mitbringen) ein buntes Programm aus Sketchen und Gesangsdarbietungen.

Einer der Höhepunkte ist die Verleihung des „Klatschbasenordens“.

Karten können an folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden: Sparkasse, Volksbank, Bürgerbüro, Bürotechnik Schürmann und auf dem Erntefest zum Preis von 7.-€.

Der Preis an der Tageskasse beträgt 9.00 €. (Eintrittspreise inkl. Kaffee).