Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Titelbild Bürgerservice
19.11.2018

Neuer Service der Stadt Drolshagen: Rentenberater im Rathaus

Herr Werner Kruk wird im Rahmen seines Ehrenamtes als Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund ab Dezember 2018 seine Dienste regelmäßig im Rathaus der Stadt Drolshagen anbieten.

In Münster/Westfalen geboren, absolvierte Werner Kruk ab 1971 eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten. Von 1974 bis zu seinem Renteneintritt im Januar 2018 war er bei der Barmer Ersatzkasse und der Deutschen Angestellten Krankenkasse u. a. als Kundenberater in allen Angelegenheiten der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung tätig. Darüber hinaus besitzt er umfangreiches Fachwissen in weiteren Bereichen der Sozialversicherung, wie der Renten-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung.

Werner Kruk freut sich auf die neue Aufgabe. Ab Montag, 03. Dezember 2018, wird er Anträge zur Alters-, Hinterbliebenen-, Waisen-, und Erwerbsminderungsrente sowie Anträge auf Klärung des Rentenversicherungskontos von Drolshagener Bürgerinnen und Bürgern jeweils montags in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr aufnehmen.

Sein Arbeitsplatz wird im Rathausnebengebäude,  Hagener Straße 9a, 1. Obergeschoss, Zimmer-Nr. 28, sein. Ab sofort können Termine unter der Telefonnummer 02761/825541 mit Herrn Kruk vereinbart werden.

Die Stadt Drolshagen heißt den neuen Rentenberater herzlich willkommen und freut sich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.