Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Titelbild Bürgerservice
28.06.2019

Drolshagener Komitee organisiert Jubiläumsbesuch

Auf Einladung von Bürgermeister Ulrich Berghof traf sich das Drolshagener Komitee Joure am 26. Juni 2019, dem bisher heißesten Tag des Jahres mit 39,3 Grad Celsius, am 50. Geburtstag der Städtepartnerschaft. Auf der Tagesordnung stand die Vorbereitung des Besuches einer Delegation aus der Partnerschaftsgemeinde De Fryske Marren im September. Die Gäste, die am Freitag, 13. September eintreffen, werden begleitet von dem Musikverein „Excelsior“ Ouwsterhaule. An diesem Tag steht zunächst eine Fahrt zum Biggedamm mit Führung auf dem Programm. Am Abend ist eine Festveranstaltung im St.-Clemens-Haus vorgesehen.

Am nächsten Tag erleben die Besucher das traditionelle Dräulzer Ernte-und Tierschaufest, bevor am Nachmittag nach einer Stadtführung der Segelflugplatz „Dümpel“ aufgesucht wird. Am Abend wird bei hoffentlich schönem Wetter gegrillt.

Am nächsten Tag heißt es dann Abschied zu nehmen und weitere Jahrzehnte der Städtepartnerschaft mit Leben zu erfüllen.

Auf dem Foto sind im Hintergrund die Partnerschaftsurkunden zu sehen, die seinerzeit auf den Tag genau vor 50 Jahren, am 26. Juni von den damaligen politisch Verantwortlichen unterzeichnet wurden.

Dem Komitee gehören an, hinten von links Anneke Freitag, Christiana Frohne. Percy Kreis,  Franz-Josef Baltes, vorne von links Thomas Halbe, Heinz Joachim Sack und Reinhard Heer. Es fehlt Stefan Lütticke.

Noch ein Hinweis: Personen, alt oder jung, männlich oder weiblich, die im Komitee mitwirken und die Verständigung zwischen den Völkern Europas weiter entwickeln möchten, können sich gerne beim Sprecher Percy Kreis unter der Rufnummer 02763/840080 melden.