Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Titelbild Leben-Wohnen

Kreuzkapelle, Drolshagen

Denkmal-Nr.: 3

Art des Denkmals: Baudenkmal

Tag der Eintragung: 12.08.1983

Anschrift:
An der Kreuzkapelle 2, Drolshagen

Beschreibung: 

Erbauer der Kreuzkapelle war Pfarrer Stutzenberg. Die Arbeiten wurden am 11.04.1683 aufgenommen und endeten mit der Fertigstellung im darauf folgenden Jahr. Die Kapelle ist eines der wenigen Gebäude, die den Stadtbrand von 1838 überdauert haben. Sie stellt ein Zeugnis der Volksfrömmigkeit der Bevölkerung von Drolshagen dar. Im September 1981 wurde die Kreuzkapelle nach einer grundlegenden Renovierung für Besucher geöffnet.