Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Titelbild Bürgerservice


Entwässerungsantrag

gemäß der zurzeit gültigen Entwässerungssatzung der Stadt Drolshagen

Anlass



Kontaktangaben Antragsteller

Genauere Angaben:




Angaben zum Bauvorhaben



(Bei Anschluss über Fremdgrundstück ist eine beglaubigte Kopie der Eintragung einer Grunddienstbarkeit bzw. Baulast/Leitungsrecht vorzulegen)






(Bei Einleitung in ein Gewässer oder in den Untergrund ist eine Genehmigung bei der Unteren Wasserbehörde des Kreises Olpe einzuholen. Der Antrag ist dort 4-fach einzureichen)

oder:

mit Notüberlauf in:



Dem Antrag sind folgende Unterlagen beigefügt:

(Lageplan mit Darstellung der Entwässerungsleitungen für Schmutz- und Niederschlagswasser, Höhen der Schachtdeckel und Schachtsohlen bezogen auf NN)

*
Maximal 5 MB erlaubt

(Lageplan mit Darstellung der undurchlässigen und teildurchlässigen Dach- und Verkehrsflächen)

*
Maximal 5 MB erlaubt

(Übersichtsplan)

*
Maximal 5 MB erlaubt

(Geländeschnitt mit Darstellung aller Entwässerungsgegenstände (z.B. Grundleitung, privater Kontrollschacht, Kanalanschluss, usw.) mit Angabe der Höhe der Rückstauebene (nur bei größeren Bauvorhaben, größer Zweifamilienwohnhaus))


Maximal 5 MB erlaubt

(Berechnung der Schmutz- und Regenwassermenge gemäß DIN 1986 (nur bei größeren Bauvorhaben, größer Zweifamilienwohnhaus))


Maximal 5 MB erlaubt


(Sonstiges)


Maximal 5 MB erlaubt

(Sonstiges)


Maximal 5 MB erlaubt

(Sonstiges)


Maximal 5 MB erlaubt



Wichtige Anmerkung

Die Herstellung oder Änderung des Anschlusses darf erst nach Genehmigung durch die Stadt Drolshagen erfolgen. Diese ist rechtzeitig, spätestens jedoch vier Wochen vor der beabsichtigten Durchführung der Anschlussarbeiten, zu beantragen.

Die Ausführung der Grundstücksanschlussleitungen im öffentlichen Bereich erfolgt durch einen von der Stadt Drolshagen beauftragten bzw. zugelassenen Tiefbauunternehmer auf Kosten des Anschlussnehmers.

Die Datenschutzbestimmungen sind hier zu finden.

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)