Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Titelbild Bürgerservice

Hinterbliebenenrente & Waisenrente

Hinterbliebenenrente

Was für einen Antrag benötigt wird:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Sterbeurkunde in der beurkundet ist, dass Sie mit dem / der Verstorbenen verheiratet waren
  • Stammbuch der Familie
  • Versicherungsunterlagen des / der Verstorbenen
  • Ihre Versicherungsunterlagen
  • Steueridentifikationsnummer
  • Bankverbindung (BIC und IBAN)
    BIC und IBAN sind auf dem Kontoauszug zu finden!
  • Krankenkasse und Krankenversicherungsnummer von Ihnen und dem / der Verstorbenen
  • Angaben darüber, ob und ggf. von welcher Stelle unter welchem Aktenzeichen Sie Einkommen beziehen
  • evtl. Nachweis über Betriebsrente, Zusatzrente, Pension

Falls der / die Verstorbene Beamter / Beamtin war:

"Festsetzungsblatt über die ruhegehaltsfähigen Dienstzeiten" 

Waisenrente

Was für einen Antrag benötigt wird:

minderjährige Waise:

  • Geburtsurkunde

volljährige Waise:

  • Geburtsurkunde
  • Personalausweis oder Reisepass
    (bei Antragstellung durch die Mutter / den Vater eine Vollmacht der Waise)
  • Bescheinigung
    - Schule (Beginn und voraussichtliches Ende)
    - Studium (Semesterbescheinigung)
    - Berufsausbildung (Ausbildungsvertrag und Bestätigung des Arbeitgebers, dass das
      Ausbildungsverhältnis noch besteht)
    - Wehr- oder Zivildienst (Dienstzeitbescheinigung)
  • Bankverbindung (BIC und IBAN)
    BIC und IBAN sind auf dem Kontoauszug zu finden!
  • Krankenkasse und Krankenversicherungsnummer
  • Angaben darüber, ob und ggf. von welcher Stelle unter welchem Aktenzeichen Einkommen bezogen wird
  • gegebenenfalls Rentenversicherungsnummer und Rentenversicherungsträger

Terminvereinbarung erforderlich!