Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Titelbild Bürgerservice
12.04.2022

Hinweis zur Beantragung von Briefwahlunterlagen für die Landtagswahl am 15. Mai 2022

Bis zum 24.04.2022 werden die Wahlbenachrichtigungen für die Landtagswahl als Brief zugestellt.

Sofern eine Stimmabgabe durch Briefwahl gewünscht ist, ist hierfür ein Antrag bei der Stadtverwaltung zu stellen. Dazu stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Online-Briefwahlscheinantrag
  • Schriftlicher Antrag mit dem Vordruck auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung. Dieser Antrag kann per Post (in einem frankierten Umschlag) an die Stadtverwaltung geschickt oder in den Hausbriefkasten des Rathauses eingeworfen werden.
  • Schriftlicher Antrag per Telegramm, Telefax oder E-Mail oder durch sonstige dokumentierbare Übermittlung in elektronischer Form.
  • Mündlicher Antrag (jedoch nicht telefonisch) im Bürgerbüro der Stadt Drolshagen.

Bei schriftlicher Beantragung, werden Ihnen die Briefwahlunterlagen umgehend per Post zugestellt.

Bei persönlichen Vorsprachen im Bürgerbüro muss mindestens eine medizinische Maske getragen werden.