Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Titelbild Bürgerservice
18.09.2019

Festliche Jubiläumsveranstaltung

50 Jahre Stadt Drolshagen – 50 Jahre Partnerschaft mit De Fryske Marren

Zu beiden Anlässen hatte die Stadt Drolshagen für Freitag, 13. September 2019, in das St. Clemens-Haus zahlreiche Gäste geladen. So begrüßte Bürgermeister Uli Berghof neben Vertretern aus Politik, Vereinen, etc. und dem Joure Komitee auch eine Delegation aus der Partnergemeinde De Fryske Marren.

Bürgermeister Fred Veenstra mit seiner Ehefrau Jellie van Houten, Gemeinderatsmitglieder sowie Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung und dem Drolshagen Komitee wurden bereits am Mittag im Alten Kloster in Drolshagen empfangen.

Ein besonderer Programmpunkt war dann am Abend die Bekräftigung der partnerschaftlichen Beziehungen. So dokumentierten Bürgermeister Berghof und sein Amtskollege Veenstra mit ihren Unterschriften auf den neu angefertigten Urkunden die partnerschaftlichen Beziehungen fortzuführen. 


Ein weiterer Höhepunkt war die Verleihung des Silbernen Ehrenbechers der Stadt Drolshagen an die Mitglieder des Drolshagen Komitees Jan Glas und Siebren Vermaning. Jan Glas begleitet die Partnerschaft seit ihrer Entstehung und auch Siebren Vermaning setzt sich maßgeblich seit Jahren für die partnerschaftlichen Beziehungen ein.


Als Gastredner waren an diesem Abend Dr. Peter Vitt zum Thema „50 Jahre Stadt Drolshagen nach der kommunalen Neugliederung“ , Heinz-Joachim Sack zum Thema „50 Jahre Städtepartnerschaft“  und der Europaabgeordnete Dr. Peter Liese zum Thema „Europa“ geladen. Musikalisch umrahmt wurden die einzelnen Programmpunkte durch den ebenfalls extra angereisten Musikverein Excelsior Ouwsterhaule unter der Leitung von Jan Vermaning.



Im Anschluss an den offiziellen Teil feierten alle Beteiligten den gelungen Abend in lockerer Atmosphäre unter Begleitung der Heimicker Musikanten.