Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Titelbild Bürgerservice

Dienstleistungen A - Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Erschließungsverträge

Die Stadt kann mit Bauträgern oder Bauherrn, die ein noch nicht erschlossenes Baugebiet bzw. ein noch nicht erschlossenes Grundstück bebauen wollen, Erschließungsverträge abschließen.

Diese beinhalten in der Regel die Herstellung der Kanäle, Wasserleitung und Straßen, welche zur Bebauung erforderlich sind. Nach Fertigstellung erfolgt eine kosten- und lastenfreie Übertragung der Anlagen in das Eigentum der Stadt; diese gehen in deren Verkehrssicherungs- und Unterhaltungspflicht über.

Rechtliche Grundlagen:

Rechtliche Grundlage für Erschließungsverträge ist § 124 des Baugesetzbuches.

Zuständig

Fachbereich Planen, Bauen, Wohnen »
Verwaltungsgebäude Altes Kloster
Dechant-Fischer-Straße 7
57489 Drolshagen

Kontakt

Burkhard Wintersohl »
Betriebsleiter des Wasserwerks, Bereichsleiter Bauverwaltung, Stadtplanung, Grundstücksmanagement
Dechant-Fischer-Straße 7
57489 Drolshagen
Telefon: 02761 970-163
Fax: 02761 970-201
E-Mail oder Kontaktformular