Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Titelbild Bürgerservice

Dienstleistungen A - Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Anliegerbescheinigungen

Eine Anliegerbescheinigung wird auf schriftlichen Antrag ausgestellt. Der Bescheinigung ist zu entnehmen, ob noch Erschließungs-, Kanalanschluss- und Wasseranschlussbeiträge zu zahlen sind. Ferner gibt sie eine Information über mögliche, bevorstehende Abrechnungen von Straßenbaumaßnahmen nach § 8 KAG NRW (Straßenbaubeiträge).

Erforderliche Unterlagen

Genaue Angaben über die Lage des Grundstücks (Straße, Gemarkung, Flur, Flurstück).

Gebühren

Für die Ausstellung der Bescheinigung wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 24,00 € erhoben.

 

Die Anliegerbescheinigung wird nur an den Grundstückseigentümer ausgestellt. Soll die Bescheinigung an Dritte ausgestellt werden, muss eine schriftliche  Vollmacht des Eigentümers vorgelegt werden.

Zuständig

Fachbereich Planen, Bauen, Wohnen »
Verwaltungsgebäude Altes Kloster
Dechant-Fischer-Straße 7
57489 Drolshagen

Kontakt

Sandra Wigger »
Dechant-Fischer-Straße 7
57489 Drolshagen
Telefon: 02761 970-165
Fax: 02761 970-201
E-Mail oder Kontaktformular