Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Wirtschaft-Touristik

Drolshagener Blasmusikfestival

Alle 3 Jahre ist Drolshagen Mekka der Blasmusikfans. Nach einer Idee des früheren Bürgermeisters Theo Hilchenbach richtet der Kulturverein Drolshagen e.V. das Spektakel seit 1997 aus.

Alle fünf Drolshagener Blaskapellen sowie die Musikschule Drolshagen präsentieren sich dann immer im September auf dem Marktplatz.
Regelmäßig finden sich über den Tag verteilt mehrere Tausend Besucher und Zuhörer ein, um den Vorträgen zu lauschen.

Traditionell beginnt die Veranstaltung mit Platzkonzerten an verschiedenen Stellen im Stadtzentrum. Im Anschluss daran marschieren alle Kapellen im Sternmarsch auf dem Marktplatz ein und begeistern die Zuhörer mit Märschen und anderen Musikstücken.

Gegen 15.00 Uhr steht das "Große Finale" an. Über 300 Musiker formieren sich auf der am Marktplatz vorbeiführenden Hagener Straße und spielen gemeinsam zur Begeisterung der Besucher.

Information Drolshagener Blasmusikfestival

Ausrichter des Blasmusikfestivals ist der Kulturverein Drolshagen e.V.