Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Politik

Volksbegehren "G9 jetzt!"

Mit Beschluss vom 13.12.2016 hat die Landesregierung die amtliche Listenauslegung und die parallele Durchführung der freien Unterschriftensammlung für das Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G9 jetzt!" zugelassen.

Die Initiatoren des Volksbegehrens "G9 jetzt!" fordern, dass Eltern und Kindern die Wahlfreiheit gegeben wird, an einem Gymnasium in ihrer Nähe das Abitur nach Klasse 13 ohne Pflicht zum Nach­mittagsunterricht zu erreichen. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite www.g9-jetzt-nrw.de.

Stimmberechtigte, die das Volksbegehren unterstützen möchten, können sich in der Zeit vom 02.02.2017 bis 07.06.2017 in die amtlichen Eintragungslisten bei der Stadt/Gemeinde eintragen, in dessen Wählerverzeichnis sie aufgeführt sind. Für das Gebiet Drolshagen liegen die Eintragungslisten im Bürgerbüro Drolshagen, Am Mühlenteich 1, während der allgemeinen Öffnungszeiten des Bürgerbüros sowie donnerstags über die Dienststunden hinaus bis 18.00 Uhr sowie an den Sonntagen 19.02.2017, 26.03.2017, 30.04.2017, 28.05.2017 in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr bereit.

Stimmberechtigte haben sich in geeigneter Weise, in der Regel durch Vorlage eines amtlichen Ausweises (Personalausweis oder Reisepass) zu legitimieren.

Alternativ besteht für Stimmberechtigte die Möglichkeit ab sofort bis zum 31.05.2017 einen Eintragungsschein mündlich oder schriftlich bei der zuständigen Stadt-/Gemeindeverwaltung zu beantragen. Eine fernmündliche Antragstellung ist nicht möglich.

Ab 02.02.2016 können Eintragungsscheine auch online beantragt werden. Der Link für die Beantragung befindet sich in der Randspalte.

Die Eintragungsscheine sind an die jeweilige Stadt-/Gemeindeverwaltung zurück zu schicken, die den Eintragungsschein ausgestellt hat.