Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Leben-Wohnen

Fachwerkhaus, Drolshagen

Denkmal-Nr.: 25

Art des Denkmals: Baudenkmal

Tag der Eintragung: 13.09.1992

Anschrift: Annostraße 3, Drolshagen

Beschreibung:

Das Gebäude entstand in seiner Grundform unmittelbar in der Zeit nach dem Stadtbrand von 1838.

Das aufstehende Mauerwerk verfügt über eine Fachwerkkonstruktion, die im Obergeschoss an der Süd- und Westseite nach ortsüblicher Art verschiefert wurde. Aufgrund seines Baustils zählt das Gebäude mit seiner zentralen Lage im Ortskern zu den baulichen Besonderheiten Drolshagens.

Das Haus, welches als "Gasthof Bone" ab 1839 seinen Namen bewahrte, ist das Elternhaus des im Jahre 1893 verstorbenen Pädagogen Heinrich Bone. Nach einer umfangreichen Renovierung wurde das Denkmal am 10.09.1995 als Heimathaus für vielfältige öffentliche Interessen eröffnet.