Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Leben-Wohnen

Fachwerkhaus, Dirkingen

Denkmal-Nr.: 22

Art des Denkmals: Baudenkmal

Tag der Eintragung: 16.12.1991

Anschrift: Dirkingen Haus-Nr. 1, Drolshagen-Dirkingen

Beschreibung:

Der Hauptbau des Fachwerkhauses stammt aus dem Jahre 1719, wobei die Erweiterungen am Rückgiebel deutlich jüngeren Ursprungs sind. Der Kernbau ist im Inneren dreischiffig gegliedert. In den vorderen beiden Dritteln des Mittelschiffes lag ehemals die hohe Tenne, das hintere Drittel diente als Wohnbereich.

Diese innere Grobgliederung in zwei Nutzungsbereiche zeichnet sich auch deutlich in der Strebenverteilung im Wandgefüge der nordöstlichen Traufenwand ab. Die Seitenschiffe sind original stöckig gezimmert.

Das Haus gilt als Dokument der örtlichen Baugeschichte und ist ein bedeutendes Zeugnis für die Entwicklung der bäuerlichen Arbeits- und Produktionsverhältnisse im Ortsteil Dirkingen.