Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Leben-Wohnen

Ermäßigungen im schulischen Bereich

An der Gräfin-Sayn-Verbundgrundschule, Katholische Grundschule der Stadt Drolshagen mit Gemeinschaftsgrundschule als Teilstandort werden verschiedene Betreuungsangebote für Schülerinnen und Schüler vorgehalten.

Der Hauptstandort der Grundschule in Drolshagen wird als Offene Ganztagsgrundschule (OGS) geführt. Sofern Eltern ihr Kind zur OGS anmelden, ist hierfür ein monatlicher Elternbeitrag zu zahlen.

Weiter bietet die Gräfin-Sayn-Schule am Hauptstandort Drolshagen sowie an den beiden Teilstandorten Hützemert und Schreibershof eine Vormittagsbetreuung an. An Schultagen werden die zur Betreuung angemeldeten Schülerinnen und Schüler bis zum Schulschluss nach der 6. Unterrichtsstunde betreut.

Am dem Teilstandort Hützemert und Schreibershof wird zudem neben der Vormittagsbetreuung auch eine Nachmittagsbetreuung an Schultagen nach Ende der 6. Unterrichtsstunde bis 16 Uhr für die Schülerinnen und Schüler angeboten.

Sowohl für die Offene Ganztagsschule als auch für die verschiedenen Schülerbetreuungsmaßnahmen sind Elternbeiträge zu zahlen.

Der jeweilige Elternbeitrag ermäßigt sich für Geschwisterkinder. Wenn mehrere Kinder einer Familie die OGS oder die Betreuungsmaßnahmen besuchen, reduziert sich der Elternbeitrag für das zweite und jedes weitere Kind um jeweils 25 %.
Empfänger von Leistungen nach §§ 19, 28 SGB II (Arbeitslosengeld II, Sozialgeld) und Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz werden für die Dauer des Bezugs dieser Leistung von der Beitragspflicht befreit.