Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Leben-Wohnen

Karen Meißner

Karen Meißner studierte von 1972 bis 1976 Violine an der Musikhochschule Detmold. 1976 legte sie die staatliche Musiklehrerprüfung ab und erhielt die Zulassung zur Reifeprüfung für Orchestermusiker.

Während ihres Studiums war sie Mitglied im Landesjugendorchester NRW und des Kammerorchesters der "Jeunesse musical". Sie wirkte bei Konzerten im In- und Ausland mit.

1978 legte sie an der Musikhochschule Hannover eine zweite staatliche Musiklehrerprüfung ab in den Fächern: Musikalische Früherziehung, Musikalische Grundausbildung und Chorleitung.

Während dieses Studiums übte sie eine Lehrtätigkeit an den Musikschulen Hannover, Langenhagen und in Nienburg aus. Zudem war sie Konzertmeisterin des Nienburger Kammerorchesters.

Ab 1978 folgte ein weiteres Violinstudium in Stuttgart bei der Carl Flesch-Schülerin Else Göhrum.

Seit 1985 unterrichtet sie an der Rheinischen Musikschule Köln, Regionalschule Köln-Porz (Carl-Stamitz-Musikschule).

Ihre Schülerinnen und Schüler wirken in vielen Veranstaltungen, Konzerten und Orchestern mit, unter anderem im Märkischen Jugendsinfonieorchester und im Jugendsinfonieorchester Köln.

Ebenso sind sie mit verschiedenen Bands im In- und Ausland auch nach ihrer Unterrichtszeit in der Musikschule zu hören.

Unter ihren Schülerinnen und Schülern befinden sich mehrere Preisträger des Wettbewerbes "Jugend musiziert".

1993 nahm sie die Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Drolshagen auf. Sie ist regelmäßig in Konzerten zu hören.

2002 gab sie das Buch "Kiddy Playback Hits" für Violine heraus.

Kontakt

Christiane Böhm »
Musikschulleiterin
Dechant-Fischer-Straße 7
57489 Drolshagen
Telefon: 02761 970-140
Fax: 02761 970-200
E-Mail oder Kontaktformular

Sprechzeiten der Musikschulleiterin

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.