Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Bürgerservice

Dienstleistungen A - Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Metallschrottabfuhr

Zur Metallschrottabfuhr gehören alle in privaten Haushalten anfallenden Gegenstände aus Metall, die eine Länge von 2m und ein Gewicht von 75 kg nicht überschreiten.

Sie werden getrennt von der Sperrgutabfuhr eingesammelt und einer Verwertung zugeführt.

Metallschrottteile sind z. B.:

  • Waschmaschinen
  • Geschirrspüler
  • Fahrräder
  • Trockner
  • Elektroherde
  • Mikrowellengeräte
  • Werkzeuge aus Metall
  • Bade- und Duschwannen aus Stahlemaille
  • Rohre
  • Leisten
  • Nägel usw.

Bei der Metallschrottabfuhr werden nicht mitgenommen:

  • Ölöfen
  • Heizöltanks
  • Garagentore
  • Heizkessel
  • Metallschrott aus Gewerbebetrieben sowie Kühl- und Gefriergeräte, die über eine speziell vorgesehene Abfuhr entsorgt werden.

Die Metallschrottabfuhr findet alle zwei Monate statt. Die jeweiligen Abfuhrtermine finden Sie auf dieser Seite im Abfallkalender.

Anforderungskarten für die Metallschrottabfuhr liegen bei Sparkassen, Volksbanken und im Rathaus aus. Die Anmeldung kann auch bequem online über den Abfallkalender erfolgen.

Zuständig

Fachbereich Sicherheit, Soziales, Bürgerbüro »
Nebengebäude des Rathauses
Hagener Straße 9a
57489 Drolshagen

Kontakt

Dieter Gastreich »
Am Mühlenteich 1
57489 Drolshagen
Telefon: 02761 970-137
Fax: 02761 970-188
E-Mail oder Kontaktformular