Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Bürgerservice

Dienstleistungen A - Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Hilfe zum Lebensunterhalt

Die Hilfe zum Lebensunterhalt soll den in Not geratenen Menschen in die Lage versetzen, ein menschenwürdiges Leben zu führen.

Ein Anspruch auf Hilfe zum Lebensunterhalt hat jede/jeder, die/der seinen notwendigen Lebensunterhalt nicht aus eigenen Mitteln (Einkommen und Vermögen) noch mit Hilfe anderer sicherstellen kann.

Der Umfang der Hilfe zum Lebensunterhalt richtet sich danach, was im Einzelfall erforderlich ist. Die Leistung der Sozialhilfe orientiert sich an der Besonderheit eines jeden Einzelfalles.

Die Hilfe zum Lebensunterhalt kann als Geldleistung sowohl als monatliche, laufende Zahlung oder auch als einmalige Leistung (Beihilfe) bewilligt werden.

Die Sozialhilfe kann ebenfalls als Sachleistung oder in Form von Gutscheinen (u. a. Hausrat) gewährt werden.

Zur Antragstellung erforderliche Unterlagen

Grundsätzlich werden folgende Unterlagen benötigt. Jedoch können bei der Aufnahme des Antrages noch weitere Unterlagen notwendig werden.

  • Personalausweis/Reisepass
  • Mietvertrag sowie Nachweis über die aktuelle Miethöhe
  • Nachweis über die aktuellen Heizkosten
  • vollständige Einkommensnachweise aller im Haushalt lebenden Familienangehörigen (u.a. Verdienstabrechnungen, Bescheide vom Arbeitsamt und Rentenversicherungsträger usw.)
  • Vermögensnachweise (Sparbücher, Bausparverträge, usw.)

Zuständig

Fachbereich Sicherheit, Soziales, Bürgerbüro »
Nebengebäude des Rathauses
Hagener Straße 9a
57489 Drolshagen

Kontakt

Julia Dogan »
Hagener Straße 9a
57489 Drolshagen
Telefon: 02761 970-153
Fax: 02761 970-202
E-Mail oder Kontaktformular
Gerhard Lütticke »
Bereichsleiter Soziale Dienste
Hagener Straße 9 a
57489 Drolshagen
Telefon: 02761 970-151
Fax: 02761 970-202
E-Mail oder Kontaktformular