Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Bürgerservice

Dienstleistungen A - Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Straßenbaubeiträge

Nach der erstmaligen Herstellung einer Erschließungsanlage (Straßen, Wege, Plätze) ergibt sich nach einem Zeitablauf die Notwendigkeit, die gesamte Anlage oder eine Teileinrichtung dieser Anlage (z. B. Fahrbahn, Gehwege, Beleuchtung, Entwässerung) zu erneuern, zu verbessern oder zu erweitern.

Die Durchführung solcher Baumaßnahmen ist Aufgabe der Gemeinde. Den Eigentümern/Eigentümerinnen bzw. Erbbauberechtigten (Beitragspflichtigen) der angrenzenden Grundstücke entstehen durch die Baumaßnahmen wirtschaftliche Vorteile.

Deshalb hat der Landesgesetzgeber im Kommunalabgabengesetz Nordrhein-Westfalen bestimmt, dass die Beitragspflichtigen als Gegenleistung an den Ausbaukosten zu beteiligen sind. Der Anteil der Beitragspflichtigen beträgt rund 30 % bis 70 % des beitragsfähigen Aufwandes.

Zuständig

Fachbereich Planen, Bauen, Wohnen »
Verwaltungsgebäude Altes Kloster
Dechant-Fischer-Straße 7
57489 Drolshagen

Kontakt

Sandra Wigger »
Dechant-Fischer-Straße 7
57489 Drolshagen
Telefon: 02761 970-165
Fax: 02761 970-201
E-Mail oder Kontaktformular
Christine Theile »
Dechant-Fischer-Straße 7
57489  Drolshagen
Telefon: 02761 970-166
Fax: 02761 970-201
E-Mail oder Kontaktformular