Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Bürgerservice

Dienstleistungen A - Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Raumordnung / Regionalplanung

Die Regionalplanung stellt einen Bestandteil der übergeordneten Raumplanung dar.

Das Raumordnungsgesetz (ROG) schafft hierfür zunächst auf bundesrechtlicher Ebene den gesetzlichen Rahmen durch die Vorgaben einer ausgewogenen Bevölkerungsentwicklung und ihren damit verbundenen wirtschaftlichen, infrastrukturellen, sozialen und kulturellen Erfordernissen.

Die im ROG abstrakt formulierten Ziele werden dann auf den nachfolgenden Planungsebenen, dem Landesentwicklungsplan und dem Regionalplan (Teilabschnitt Kreis Siegen-Wittgenstein und Kreis Olpe) durch Karten- und Textbestandteile präzisiert.

Die hierin jeweils konkretisierten Entwicklungsziele und Planungsgrundsätze sind bei der kommunalen Bauleitplanung der Stadt Drolshagen in Form der Flächennutzungsplanung verbindlich bzw. abwägend zu beachten.

Der für die Stadt Drolshagen geltende Regionalplanteilabschnitt beinhaltet die Entwicklung und den Schutz von Siedlungs- und Freiräumen, Verkehrsinfrastruktureinrichtungen sowie Abbaubereichen (Bodenschätze).

Darüber hinaus unterliegt der Regionalplan derzeit noch einem Änderungsverfahren bezüglich der Flächenausweisung von erneuerbaren Energien (z. B. Windkraftanlagen), in Form eines fachlichen Teilplanes "Energie".

Die Vorgaben der übergeordneten Fachplanungen sind bei den kommunalen Flächennutzungsplänen zu berücksichtigen.

Letztendlich werden die meisten darin getroffenen Flächendarstellungen durch Bebauungspläne oder andere Baurechtssatzungen verbindlich.

 

Zuständig

Fachbereich Planen, Bauen, Wohnen »
Verwaltungsgebäude Altes Kloster
Dechant-Fischer-Straße 7
57489 Drolshagen

Kontakt

Christoph Lütticke »
Erster Betriebsleiter des Wasserwerks, Fachbereichsleiter
Dechant-Fischer-Straße 7
57489 Drolshagen
Telefon: 02761 970-160
Fax: 02761 970-201
E-Mail oder Kontaktformular
Helmut Ackva »
Dechant-Fischer-Straße 7
57489 Drolshagen
Telefon: 02761 970-170
Fax: 02761 970-201
E-Mail oder Kontaktformular