Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Bürgerservice

Dienstleistungen A - Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Anliegerbescheinigungen

Eine Anliegerbescheinigung wird auf schriftlichen Antrag ausgestellt. Der Bescheinigung ist zu entnehmen, ob noch Erschließungs-, Kanalanschluss- und Wasseranschlussbeiträge zu zahlen sind. Ferner gibt sie eine Information über mögliche bevorstehende Abrechnungen von Straßenbaumaßnahmen nach § 8 KAG NRW (Straßenbaubeiträge).

Erforderliche Unterlagen

Genaue Angaben über die Lage des Grundstücks (Straße, Gemarkung, Flur, Flurstück).

Gebühren

Für die Ausstellung der Bescheinigung wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 24,00 € erhoben.

 

Die Anliegerbescheinigung darf nur an den Grundstückseigentümer ausgestellt werden. Soll die Bescheinigung an Dritte ausgestellt werden, muss eine schriftliche  Vollmacht des Eigentümers vorgelegt werden.

Zuständig

Fachbereich Planen, Bauen, Wohnen »
Verwaltungsgebäude Altes Kloster
Dechant-Fischer-Straße 7
57489 Drolshagen

Kontakt

Sandra Wigger »
Dechant-Fischer-Straße 7
57489 Drolshagen
Telefon: 02761 970-165
Fax: 02761 970-201
E-Mail oder Kontaktformular