Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Bürgerservice

Dienstleistungen A - Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Sperrgutabfuhr

Zur Sperrgutabfuhr gehören alle in privaten Haushalten anfallenden Sperrstücke, die eine Länge von 2 m und ein Gewicht von 75 kg nicht überschreiten.

Sperrstücke sind beispielsweise

  • Matratzen,
  • Teppiche,
  • Polstermöbel,
  • Wäschekörbe und
  • Spielgeräte aus Kunststoff
  • usw. 
Bei der Sperrgutabfuhr werden nicht angenommen:
  • Altholz,
  • Grün- und Strauchschnitt,
  • Gewerbeabfall,
  • Baustellenabfall,
  • Bauschutt,
  • Wertstoffe.

Alle zerkleinerungsfähige Gegenstände gehören in den Restabfallbehälter.

Die Sperrgutabfuhr ist aufgeteilt in zwei Bezirke:

  • Bezirk I: Drolshagen und Hützemert
  • Bezirk II: alle anderen Ortschaften.  

Die Sperrgutabfuhr findet alle zwei Monate statt. Die Termine finden Sie im Abfallkalender der Stadt Drolshagen.

Das Sperrgut muss am Abfuhrtag ab 6.00 Uhr üblicherweise dort, wo auch die Müllgefäße entleert werden, bereitstehen.

Anforderungskarten für die Sperrgutabfuhr liegen bei Sparkassen, Volksbanken und im Rathaus aus. Die Anmeldung kann auch bequem online über den Abfallkalender erfolgen.

Altholz wird getrennt vom Sperrmüll eingesammelt. Bitte lesen Sie dazu die Erläuterungen zu dem Stichwort "Altholzabfuhr".

Zuständig

Fachbereich Sicherheit, Soziales, Bürgerbüro »
Nebengebäude des Rathauses
Hagener Straße 9a
57489 Drolshagen

Kontakt

Dieter Gastreich »
Am Mühlenteich 1
57489 Drolshagen
Telefon: 02761 970-137
Fax: 02761 970-188
E-Mail oder Kontaktformular