Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Bürgerservice
28.09.2016

Reisegruppe besuchte Partnerstadt Joure

Am 24./25. September machte sich eine Reisegruppe auf, um die Partnergemeinde in Friesland zu besuchen. Anlass war die 550. nicht unterbrochene Wiederkehr des 1. Marktes dort. Die Jourer Organisatoren hatten sich erhebliche Mühe gemacht und eine ca. 600 Meter lange und überdachte Sitzmöglichkeit für rund 1500 Personen in der Hauptgeschäftsstraße aufgebaut. Hier wurden Brunchpakete mit friesischen Spezialtäten sowie Getränken mit musikalischer Unterhaltung angeboten. Zuvor wurden die Drolshagener Besucher vom neuen Bürgermeister Fred Veenstra im Rathaus begrüßt. Nach einer ausgiebigen Shopping Tour standen Stadtführungen an, die als Schwerpunkte Besuche bei zwei alten Uhrmacherbetrieben hatten. Ein gemeinsames Abendessen rundete den ersten Tag ab.

Zu Beginn des 2. Tages erfolgte eine Rundfahrt durch die neue Gemeinde, in dem die Drolshagener Gäste überrascht zur Kenntnis nehmen konnten, dass man fast von jedem Haus mit Booten über angelegte Kanäle bis zum Ijsselmeer und sogar weiter bis nach Amsterdam fahren konnte. Weiter ging es dann in den kleinsten Ort der Partnergemeinde Sloten, wo ein Rundgang durch die Gassen stattfand. Hier entstand auch das Gruppenfoto.

Im Anschluss daran besuchte man einen in der Nähe gelegenen Orchideenhof mit Führung, bevor man sich auf die Heimreise ins Drolshagener Land begab.