Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Bürgerservice
31.08.2016

Qualifizierung zur Seniorenbegleitung

Haben Sie Lust etwas Neues zu lernen? Wir möchten Sie gerne auf eine interessante Qualifizierung hinweisen, möglicherweise sogar einladen. Am Mittwoch, den 21.09.2016 um 17.30 Uhr, startet der nächste Kurs „Freiwillige Seniorenbegleitung“. Angeboten wird diese Maßnahme vom „kbs Olpe“, die Kurse finden in den Räumen der Katholischen Bildungsstätte in Olpe statt. Die Stadt Drolshagen fördert diese Ausbildung und übernimmt die Kosten in Höhe von 40,00 Euro bei einer Zusammenarbeit mit dem AGIL Ehrenamtsbüro.

Das Seminar „Qualifizierung zum/zur freiwilligen Seniorenbegleiter/in“ soll Männer und Frauen ansprechen, die Freude am Umgang mit älteren Menschen haben und sich für eine freiwillige Tätigkeit unter dem Motto „Jung hilft Alt“ interessieren. Zum Beispiel ein- bis zweimal pro Woche/Monat bei einem älteren Menschen vorbeischauen, mit ihm sprechen, spazieren gehen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer. Vielleicht kennen Sie jemanden in Ihrer Familie, Nachbarschaft oder in Ihrem Dorf, der Interesse an dieser Qualifizierung hat.

Information und Anmeldung direkt bei der kbs, Susanne Stelzer, Telefon: 02761/94220-0.

oder das AGIL Ehrenamtsbüro der Stadt Drolshagen.

Kontakt

Simone Glasbrenner »
AGIL-Ehrenamtsbüro
Gerberstraße 37
57489 Drolshagen
Telefon: 02761 836944
Fax: 02761 970-201
E-Mail oder Kontaktformular