Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Bürgerservice
25.02.2016

Musikverein Wegeringhausen und Musikschule wollen noch enger zusammenarbeiten

Der Musikverein Wegeringhausen und die Musikschule der Stadt Drolshagen wollen die schon bestehende Zusammenarbeit weiter ausbauen. In einer schriftlichen Vereinbarung haben beide Kooperationspartner die Eckpunkte für die Zusammenarbeit festgelegt. Ausgangspunkt für die Vereinbarung sind insbesondere die gesellschaftlichen und schulischen Veränderungen, auf die beide Seiten reagieren müssen.

Für den Musikverein Wegeringhausen ist die fachliche Qualifikation der Musikschullehrkräfte und die durch die Musikschule Drolshagen gewährleistete Kontinuität des Unterrichts wichtig. Deshalb soll der Instrumentalunterricht für den Nachwuchs des Vereins vorrangig durch die Musikschule erfolgen. Der Musikverein bietet eine finanzielle Unterstützung bei den Kosten für den Unterricht an. Die Musikschule stellt im Rahmen ihrer Möglichkeiten sicher, dass der Unterricht durch Lehrkräfte mit abgeschlossenem Hochschulstudium erteilt wird. Grundlage des Unterrichts sind die Lehrpläne des Verbands deutscher Musikschulen (VdM). Gemeinsame Ensembles und Veranstaltungen sind dabei ausdrücklich gewünscht. In nächster Zeit werden konkrete Maßnahmen geplant, um die Vereinbarung mit Leben zu füllen.

Auf dem Foto: Vorstand des Musikvereins Wegeringhausen mit dem ehemaligen Leiter der Musikschule Drolshagen, Herrn Scheidt (2.v.r.)

Kontakt

Christiane Böhm »
Musikschulleiterin
Dechant-Fischer-Straße 7
57489 Drolshagen
Telefon: 02761 970-140
Fax: 02761 970-200
E-Mail oder Kontaktformular