Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Bürgerservice

Das machen wir

In der Flüchtlingshilfe Drolshagen, die zurzeit etwa monatlich tagt, sitzen die Koordinator/innen der verschiedenen Aufgabenbereiche, z. B. für den Sprachunterricht, die Fahrradwerkstatt, für Events, Fahrdienste, Möbellager, Materiallager oder für die Kinderbetreuung.

Die Hilfe aus der Bevölkerung zur Unterstützung der Flüchtlinge in ihrem neuen Alltag wird ausdrücklich gewünscht. Die Teilhabe am öffentlichen Leben sollte so oft wie möglich angeregt und ermöglicht werden. Flüchtlinge leben in Mehrbettzimmern in Gemeinschaftsunterkünften (In der Wünne, in Bleche, Iseringhausen, Drolshagen) oder kleinen privaten Wohnungen. Unsere ehrenamtliche Betreuung bedeutet: Hilfe zur Selbsthilfe zu fördern um den Einstieg in das Leben, Wohnen und Arbeiten zu fördern.

Das haben wir bisher schon auf die Beine gestellt:

  • Regelmäßige Sprachkurse
  • Fahrten zur Ökumenischen Initiative Warenkorb in Olpe
  • Sammlung und Verteilung von Möbeln, Haushaltswaren, Bettwäsche, Kleidung, Spielzeug u.v.m.
  • Bereitstellung und Reparatur von Fahrrädern, Fahrsicherheitstraining
  • Transport von Möbeln
  • Betreuung von Kindern in Spielkreisen
  • Persönliche Betreuung durch Ehrenamtler
  • Begegnungsfeste
  • Café Grenzenlos
  • Ausflüge
  • Integration von Flüchtlingen in verschiedenen Vereinen
  • Kooperation mit der Caritas-Kleiderkammer
  • Betreuung der Spenden und Sponsoren