Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Bürgerservice
27.02.2017

Februarkonzert der Musikschule Drolshagen: Klein, aber fein

Beim ersten Konzert der Musikschule Drolshagen am 21.02.2017 um 18:30 Uhr im Musiksaal „Altes Kloster“ mussten leider einige Beiträge krankheitsbedingt ausfallen. So wurde es ein kleines, 30-minütiges Programm.

Zu Beginn spielten Sara und Maja Leubner, Blockflöte, ein „Schwedisches Kinderlied“.

Maja Leubner trug dann von Michael Praetorius eine Gavotte vor.

Lucie und Claudia Brüggemann spielten auf der Gitarre den Traditional „The Ocean Steamer“, Nikolas Koch, Gitarre, trug das Lied „Hans, bleib da“ vor, anschließend interpretierte Maria Bartscher den „Gitarren-Samba“ von M. Schumacher.

C.M. Schonberg ist der Komponist des Songs „On my own“, den Emily Berghof, Gesang, - am Klavier begleitet von Gabriele Dartsch - vortrug.

Zum Abschluss des Konzerts spielte zunächst Elisabeth Nebeling „Allegretto – Moderato“ für Querflöte von Devienne, bevor Sebastian Scholemann am Vibraphon mit „Trance“ von David Friedmann das Konzert eindrucksvoll beendete.

Viel Beifall gab es für die jungen Musiker!