Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild Bürgerservice
17.02.2016

Erlös für Flüchtlingskinder aus Glühweinverkauf jetzt verdoppelt!

Er ist schon etwas her, der Weihnachtsmarkt in Drolshagen. Wie immer am dritten Adventswochenende ging es auf dem romantischen Marktplatz hoch her, und der Glühwein floss, diesmal sogar für einen guten Zweck. Denn der Erlös aus dem Verkauf an der Hütte von Drolshagen Marketing e. V. wurde für die Unterstützung der ehrenamtlichen Spielgruppen für Flüchtlingskinder gespendet.

Auch Bürgermeister Uli Berghof zapfte und verkaufte kräftig Heißgetränke, um dem guten Zweck zu dienen. 500 Euro kamen zusammen. Dieser Betrag ist schon nicht klein. Zusätzlich erklärte sich nun ein Drolshagener Bürger dankenswerter Weise bereit, diese Summe großzügig zu verdoppeln. Über nun 1.000 Euro freut sich jetzt Angelika Schlicht, zuständig für die Drolshagener Flüchtlingshilfe.